Titel der Folge

Thema "Die grossen 5"

Platz

Ranking Jan

Ranking Olli

Das große Grünkohlbattle

Konzertvenues

5

alte Batschkapp, Frankfurt, schlauchartige, kneipenartige Veranstaltungshalle, furchtbarer Sound

Große Freiheit, Hamburg, unzählige gute Konzerte gesehen, richtiger alter Musikclub

4

Gloria, Köln, All-Round-Venue, der Geruch aus dem Backstage ist einzigartig

Modernes, Bremen, ist mal ein Kino gewesen, man kann das Dach aufmachen, immer zu klein für Olli

3

Postbahnhof, Berlin, Laden wurde teilweise abgehängt

(mutmaßlich Tollhaus), Karlsruhe, kleines Theater

2

Markthalle, Hamburg, direkt am Hauptbahnhof, guter Laden, gibt keinen Graben vor der Bühne, dort haben alle schon gespielt (‘Nirvana‘ und ‘The Smith‘), riecht im Backstage immer ein bisschen nach Bier und Zigarette

Jugendzentrum, Peine, beschissenster Laden, viele Punkkonzerte gesehen, beim ‘Toxoplasma‘-

Konzert mit Dreadlockmädchen geknutscht, die mit den Füßen das Chili con Carne gestampft hat

1

Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Bremen Vegesack, unvergessen der Zirkus ‘Tohuwabohu - Weihnachtscircus‘, bei dem Jan seine ersten Erfolge als gewichthebender Clown und als Pinguin gefeiert hat, ist selbst noch nicht dort aufgetreten

Mercedes-Benz Arena (ehemals O2-World), Berlin, Olli hat da noch nie gespielt, will einmal in der ausverkauften Arena spielen, vom Herzen ist es aber der ‘Admiralspalast‘ in Berlin, dort gibt es noch die berühmte Hitler-Loge

Countdown des Lebens

Gerichte, von denen sie glauben, dass sie sie gut kochen können

5

 Königsberger Klopse

 Labskaus

4

 Frikadellen

 Nudeln mit Thunfischbolognese

3

 Spaghetti mit Tomatensoße (mit Spaghettini № 55 von De Cecco)

 Bratkartoffeln

2

 Kroketten

 Geschnetzeltes vom Schwein mit Reis

1

 Rinderrouladen

 Grünkohl

Die Show für Fans

Walt Disney Charaktere aus Entenhausen

5

 Donald Duck

 Inspektor Issel

4

 Gustav Gans

 Rudi Ross

3

 Dagobert Duck

 Panzerknacker

2

 Daniel Düsentrieb mit Helferlein

 Franz Gans

1

 Gamma

 Phantomias

Älter werden

Träume die Jan und Olli sich im Alter erfüllen möchten

5

 Eine große Murmelbahn

 Untermiete in einem Schloss bei einer jungen Prinzessin, 

die ihn versorgt, sich über seine Anwesenheit freut und deren Freundinnen ihn witzig finden

4

 Herzinfarkt mit 91 Jahren im Artemis

 In einer WG mit Brösel leben

3

 Wellnesskeller, der keine Wünsche offen lässt

 Mit 90 Jahren in South Central von der Polizei  festgenommen werden, nachdem er zuvor monatelang Gangs abgezogen hatte

2

 Auf Anhieb eine Sauce hollandaise hinbekommen

 Als Professor an der Olli-Schulz-Universität von früher 

erzählen und von jungen Leuten behütet werden, um nicht zu vereinsamen

1

 Seine Kinder sollen ihr Leben im Griff haben und vernünftig sein

 Sich mit Jan noch lange gut verstehen und die Sendung 

in einem kollegialem Verhältnis weiterführen

Die Küchensendung

Unangenehme Geräusche

5

 Das Eingießen kohlensäurehaltiger Getränke

 Mehrere Pupse hintereinander

4

 Das Kratzen trockener Haut im Winter

 Kreide auf Tafel

3

 Die Mischung aus befreiender Flatulenz und befreiendem Seufzen

 Das Knallen von Clogs auf einem Holzbodem

2

 Rülpsen und Essgeräusche in Sanft & Sorgfältig

 Der Bohrer beim Zahnarzt

1

 Das Kratzen einer Gabel auf einem Porzellanteller

 Das Kratzen einer Gabel im Topfboden

Konsequenzen

Fernsehpersönlichkeiten, die sie nicht vermissen

5

 Eva Herman

 Elmar Hörig

4

 Claus Kruesken

 Jörg Draeger

3

 Elmar Hörig

 Marlène Charell

2

 Dagmar Berghoff

 Eva Herman

1

 Andreas Türck

 Karl Moik · Ilja Richter

Occupy Park am Gleisdreieck

Schwiegereltern für den jeweils anderen

5

 Simone Thomalla

 Soraya Lewe-Tacke

4

 Polly Eltes

 Pierre-Michel Lasoggas Mutter

3

 X

 X

2

 X

 X

1

 X

 X

Runterkommen und Chillen

Sätze, die Männer während des Geschlechtsverkehrs zu Frauen sagen

5

 Gefällt dir das?

 Sag mal, hattest du generell schon mal einen Orgasmus?

4

 Bist du gekommen?

 Ich kann nicht mehr.

3

 Entschuldigung!

 Ich komme gleich!

2

 Scheiße, waren das die Kinder?

 Sag mal, hast du wirklich erst mit zwei Männern geschlafen?

1

 War das auch okay für dich? · Hast du ein Taschentuch? · 

Sag mal, bist du eigentlich auch bei Facebook?

 Könntest du dir vorstellen, das nochmal zu machen?

Die große Erziehungssendung

Elternsorten

5

„Kalte Fische“, kommen auf den Spielplatz und telefonieren erst mal mit einem

Arbeitskollegen, hängen die meiste Zeit am Smartphone, erschrocken, dass die Kinder doch

so viel Aufmerksamkeit brauchen

„Nur-noch-Eltern“-Eltern, geben alles für ihre Kinder auf, der Kosmos dreht sich um die Kinder, man gibt sich selber auf

4

„Ich-mach-dir-das-mal-vor“-Eltern, klettern auf die Rutsche, das Kind ist sehr desinteressiert,

‘Schau mal, so spielt man schön‘

„Freak-Eltern“, tätowiert, alternativer Lebensstil, ziehen den Kindern mit 3 Jahren auch gern

mal ein Cro-Shirt an, die Kinder hören auch schon Punk, machen ihren Kindern auch schon

Rubbeltattoos drauf

3

„Elternabendarschlöcher“, die finden in einem Heuhaufen Heu und sagen ‘da ist aber Heu drin‘

„Vergleichseltern“, neugierig und abschätzende Eltern, die sich auf dem Spielplatz lieber über

andere Eltern informieren, als sich um ihre Kinder zu kümmern

2

„Die sozialen Spätzünder“, am Anfang will man keinen Kontakt, nach 3 bis 4 Monaten merktman aber, das sind die Coolsten

„Protesteltern“, alles wird ausdiskutiert, Empörung ohne Grund

1

„Biofreaks“, wenn die Kinder auf dem Spielplatz sind und man die Tupperdose aufmacht, kommen gleich die verwahrlosten Til-Schweiger-Wollklamottenkids an, die Klamotten aus kubanischen Leinen tragen, die den Tieren von der Haut gekitzelt wurde, die so korrekt sind, dass selbst die Schafe noch Fair Trade Kaffee zu trinken bekommen, die Eltern gucken dann schon so nervös rüber, wenn Jan TUC-Kekse, kernlose Weintrauben aus dem REWE, eine Bifi in Stückchen geschnitten und Capri Sonne rausholt

„Die Unruhestifter“, gestresste Eltern, man muss nicht immer ans Telefon gehen

Natürliche Auslese

Ekliges Gemüse

5

 Aubergine

 Zucchini 

4

 Avocado

 Aubergine

3

 Fenchel

 Olive

2

 Spitzkohl

 Spitzkohl

1

 Zucchini

 Kürbis

Sozialer Auf- und Abstieg

Politiker, von denen sie annehmen, dass diese Sanft & Sorgfältig hören

5

 Dorothee Bär

 Jutta Ditfurth

4

 Katja Kipping

 Karl-Theodor zu Guttenberg

3

 Cem Özdemir

 Wolfgang Kubicki

2

 Thomas de Maizière

 Sahra Wagenknecht

1

 Peter Altmaier

 Peer Steinbrück

Professionalität

Gründe für den Weltuntergang

5

Polkappen werden schmelzen und in Potsdam kann man am Strand liegen

AKW-Explosion, alle falsch programmiert, russische Hacker lassen die Brennstäbe hochfahren

4

die Wölfe und Bären fressen die Menschenkinder auf, mit Wölfen kann man nicht verhandeln,

vielleicht können Wölfe durch die Evolution auch fliegen

Tsunami, ein derbes Ding, dass es alles wegfegt

3

Meteoriteneinschlag von der Größe Stuttgarts schlägt auf der Erde ein

Dinosaurier schlüpfen im Brutkasten auf Lanzarote, werden aufgezogen von einem

Sektenspinner, fressen die Menschheit auf

2

Russland überschätzt sich, überdehnt die Grenzen, Vladimir Putin kriegt die Welt nicht

geregelt, bekommt es logistisch nicht hin, erst verhungern die Menschen, die am weitesten

weg von Moskau wohnen, Diktatorenfehler, epic fail von Vladimir Putin

Außerirdische kommen und zerbärsten alles, die sind so weiterentwickelt, die müssen keinen

Krieg führen, sondern müssen nur einen Knopf drücken

1

die Sonne bläht sich auf und wird die Welt verschlucken

Gott macht das Licht aus, Gott gibt es doch, hat sich lange nicht blicken lassen, haut mit

beiden Händen an die Seiten auf die Welt

 

Matthias Brandt:

5

 Ein Virus löscht die Menschheit aus

4

 Die Wölfe kehren zurück und löschen die Menschheit aus

3

 Ein Vulkan bricht aus und die Asche verdunkelt alles

2

 Computer machen sich selbstständig

1

Florian Silbereisen wird Bundeskanzler, die Schlagerwelt bricht auseinander, Andy Borg und Hansi Hinterseer können es verhindern

Lebensabend & Ruhestand

Lebensweisheiten

5

 Traue niemandem mit Mittelscheitel.

Man sollte sich im Klaren sein, selbst die Guten kochen nur mit Wasser

4

 Liebe vor Leuten hat nichts zu bedeuten.

 Leihe niemandem Geld, den du genauso unseriös findest wie dich selber.

3

 Das letzte Hemd hat keine Taschen.

 Behalte immer einen überschaubaren Freundeskreis.

2

 Pünktlich sein, Pförtner grüßen

 Nicht immer alles auf sich beziehen, persönlich nehmen

1

 Alle Wünsche werden klein, gegen den gesund zu sein.

 Niemals einen verachtenden Blick auf die Menschheit und die Welt werfen, „Hab keine Angst

vor den Dummen, die nichts wissen. Hab lieber Angst vor den Schlauen, die nichts fühlen“ (Erich Kästner)

Überambition

Die-Ärzte-Lieder

5

 Schunder-Song 

Blumen

4

 Teenager Liebe

 Wie am ersten Tag

3

 Mit dem Schwert nach Polen, warum Rene?

 Schrei nach Liebe

2

 Du willst mich küssen

 Junge

1

 Zu spät

 Rebell

Aus der Blase

No-Gos im kulinarischen Bereich

5

 Hähnchenherzen

 Schnecken

4

 Knipp

 Nieren

3

 Kalbsleber mit Zwiebeln

 Schwarzsauer

2

 Kalbsbries

 Oliven und Auberginen

1

 Garnelen und Scampis

 Schweinskopfsülze

Sanft und Sorgfältig

Gesellschaftspiele

5

Disneyland Das Spiel

 Wer ist es?

4

 Käpt’n Klappermann

 Doktor Bibber

3

 Das Nilpferd in der Achterbahn

 Zieh am Johnny

2

 Scotland Yard

 Spitz pass auf!

1

 Monopoly

 Sagaland

Die fabelhafte Welt von Olli S. und Jan B.

Musiker, die es ernst meinen

5

 Jan Josef Liefers

 Rea Garvey

4

 Campino

 Stephan Weidner

3

 Casper

 Casper

2

 Peter Maffay

 Moses Pelham · Xavier Naidoo

1

 Marius Müller-Westernhagen

 Marius Müller-Westernhagen

Überlegenheit

Alphatiere

5

 Kanye West

 Claus Theo Gärtner

4

 Uli Hoeneß

 Stefan Effenberg

3

 Heidi Klum

 James Hetfield / Götz George

2

 Yanis Varoufakis

 Madonna

1

 Til Schweiger

 Helmut Schmidt

Sucht

ARD-Stars

5

 Beatrice Egli

 Jörg Pilawa

4

 Bjarne Mädel

 Judith Rakers

3

 Jörg Pilawa

 Hans-Joachim Kulenkampff

2

 Olli Dittrich

 Jürgen von der Lippe

1

 Judith Rakers · Guido Cantz

 Diether Krebs

 

Bjarne Mädel:

5

 Axel Prahl und Jan Josef Liefers

4

 Jo Brauner

3

 Hans Rosenthal

2

 Pit Krüger

1

 Rudi Carrell

Entspannen mit Olli und Jan

Nervige Partyhits

5

 Wrecking Ball bzw. alles von Miley Cyrus

 Alles von Simply Red

4

 Grace Kelly

 Centerfold 

3

 Seven Nation Army

 Seven Nation Army

2

 Gold

 Come On Eileen

1

The Time of My Life

 I Gotta Feeling

Trödeltime mit Olli und Jan

Cola-Marken

5

 Pepsi Cola

X

4

 Coca-Cola Classic

3

 Afri-Cola

2

 fritz-kola

1

 Vita Cola · Red Bull Cola

Haschisch- und Marihuana-Sorten

5

X

 Polle

4

 Orange Bud

3

 Eiermarokk alias Eierdope

2

 Chronic

1

 Northern Lights

Die Radiosendung

Deutsche Männerhobbys

5

 Am Auto herumschrauben

 Modelleisenbahn

4

 Plattensammlung

 Modellflugzeuge

3

 Boote

 Bordellbesuche

2

 Politik

 Boot fahren

1

 Saufen

 Saufen

Jahresrückblick 2015

Vorsätze fürs neue Jahr

5

 Mit dem Tabakrauchen anfangen

 Mit Rauchen aufhören

4

 joggen gehen, Jan hat sich Runtastic aufs Handy geladen, hat es schon zweimal gemacht und

hat sich eine komplette Joggingausrüstung für mehrere tausend Euro gekauft, mit einer transpirierend-absorbierenden Mega-Hose aus Elasthan-Baumwolle-Polyester-Gemisch, die ganz viele Kinder aus Bangladesch, mit ganz viele Fähigkeiten, zusammengenäht haben, hat aber schon wieder keine Lust, das Gute an einer App ist, dass man sie auch wieder löschen kann

 Mehr Zeit für die Liebsten nehmen

3

 Während des Spielens mit den Kindern nicht mehr aufs Handy schauen

den Kindern erklären, dass Olli in Ruhe gelassen werden soll, wenn er mit der Kippe vor dem

Handy sitzt, wenn es gerade bei Candy Crush gut läuft oder man ein Match auf Tinder hat, dass sie dann nicht ankommen und sagen ‘Wir wollten doch heute eigentlich auf den Spielplatz gehen‘, sondern dann auch mal sagt ‘Papa geht jetzt mit dem Tinder-Date aus‘

2

 Nichts mehr vor sich herschieben

 Den Freunden erklären, dass er wenig Zeit für sie hat

1

mehr frittieren, mehr selbst kochen, man wird schneller satt

 Mit der Einstellung "Es ist wie es ist" durchs Leben gehenakzeptieren, es ist, wie es ist, man kann vieles nicht ändern, wenn die Radiosendung mal nicht so gut ist, dann nicht mit sich selbst hadern, wenn es nicht so läuft, dann versuchen langsam, leise Sachen zu bessern, versuche in dir zu Ruhen und ein smarter Typ zu bleiben